Sackgeldbörse

Logo Sackgeldbörse
Anmeldung Sackgeldbörse ARBEITGEBER (PDF)

Anmeldung Sackgeldbörse JUGENDLICHE (PDF)

Interview ThurgauerZeitung zur Sackgeldbörse (12.03.19)

 

Informationen zur Sackgeldbörse

Die Offene Jugendarbeit ermöglicht mit der Vermittlung von leichten Arbeiten den Jugendlichen ihr erstes eigenes Geld zu verdienen und so ein Gefühl für die bevorstehende Arbeitswelt zu bekommen.

Um was es geht …

Die Offene Jugendarbeit Müllheim vermittelt leichte Arbeiten, welche Bewohner*innen in und um Müllheim zu vergeben haben, an motivierte Schüler*innen der Sekundarschule. Es werden einmalige wie auch Daueraufträge vermittelt. Bei Fragen, Unklarheiten oder Uneinigkeit steht die Leitung der Offenen Jugendarbeit zur Verfügung. Gleichzeitig sichert sie die Einhaltung der rechtlichen Bestimmungen.

Für Auftraggeber

Welche Dienstleistung erbringt die Offene Jugendarbeit?

Die Offene Jugendarbeit vermittelt zwischen Jugendlichen und Auftraggebern.
Die Offene Jugendarbeit ist bemüht die Basis für ein positives Gelingen zu legen.

Welche Arbeiten können vermittelt werden?

Gemäss rechtlicher Bestimmungen dürfen Jugendliche ab dem 13. Geburtstag leichte, ungefährliche Arbeiten erledigen, welche keinen negativen Einfluss auf Gesundheit, Sicherheit und Entwicklung haben.

Wie lange dürfen Jugendliche arbeiten?

Während der Schulzeit max. 3 h/Tag, 9 h/W. Während der Ferien max. 8 h/Tag, 40 h/W

Entlohnung:

Die Offene Jugendarbeit empfiehlt einen Stundenlohn von 12CHF.

 

Präsentiert und unterstützt durch:

JAM_LOGO